Alle Artikel in: Termine

29.8.–1.9.2019 | Learning from the Bees (Berlin)

29 – 30 August | Zeidlerei Workshop 31 August – 1 September | Konferenz mit Prof. Thomas Seeley & mehr @ Kühlhaus Berlin Mehr Info und Mailinglist: www.learningfromthebeesberlin.com (English) Die Veranstaltung „Learning from the Bees | Berlin 2019“ steht im Zeichen der Biene und schafft einen Ort um den inter­dis­zi­pli­nä­ren Dialog zwi­schen Imkern, Landwirten, Forstleuten und Bienenliebhabern zu för­dern, mit dem Ziel, Unterschiede in Ideologie und Praxis zu über­win­den und gemein­sam Alternativen zu …

17.–19.5.2019 | Einweihungsfest Bienen Arche (Samow)

Liebe Freund*Innen! _Einweihungsfest_  Vom 17.–19.05. laden wir euch herz­lich ein mit uns die BIENEN_ARCHE in 17179 Samow 7a ein­zu­wei­hen. Mit Musik, Spiel, Spaß und Tanz!  _Bühnenprogramm_ Am Samstag den 18.5.ab 16:00 mit Tinebiene, Marja Marlene Lechner (Musikperformance), Robert der Schlagerstar, Basskontakt (Technofunk) und Überraschungsgästen sowie DJ Helm. _Essen_  Vegetarisch und Trinken (auf Spendenbasis)! Ein Grill ist vor­han­den, wenn ihr euch Fleisch mit­brin­gen wollt. Proviant für die rest­li­chen Tage und ne Tasse/Glas/Besteck… _Zelten_  Campingarea für …

5.4.2019 | Auf den Spuren der wilden Honigbienen · Vortrag & Treffen (Berlin)

Wo woh­nen sie? Wie leben sie? Was kön­nen wir von ihnen ler­nen? Die west­li­che Honigbiene ist das wohl bekann­tes­te Insekt der Welt. Unser Wissen über sie bezieht sich jedoch vor allem auf ihr Dasein als Nutztier: Über wil­de Honigbienenvölker in Europa, die ohne imker­li­che Eingriffe und Medikamente leben, gibt es noch zu wenig wis­sen­schaft­li­che Erkenntnisse. Das Projekt BEEtree-Monitor möch­te das ändern und trägt sys­te­ma­tisch Informationen über wild leben­de Honigbienenvölker in Deutschland zusam­men. Dass …

6.4.2019 | Wildbienenhaus bauen (Potsdam)

Im Volkspark Postdam steht die Ruine eines Wildbienenhauses, wel­ches wir reno­vie­ren und aus­bau­en. Ausgestattet mit Holz zum Bohren, Schilf- und Bambusrohre, Papierröhrchen und Tonklötze wer­den wir die­sen 1,5x1,5m gro­ßen Kasten bestü­cken. Materialien und Werkzeuge sind da, eige­ne Sägen und Scheren ger­ne mit­brin­gen. Wer zusätz­lich Schilfrohre und Hartholz (Buche, Eiche, Esche, Obstbaum) zur Verfügung stel­len kann, bringt die­se ger­ne mit. Auch Kinder kön­nen mit­ma­chen! Für alle Helfer gibt es Getränke und Snacks. Kommst du …

FairCamp Berlin - Forum Factory

25.+26.1.2019 | FAIR BEE CAMP (Berlin)

Summe mit in Workshops, Open Space, Fish Bowl Diskussion, beim Tanzen oder im Bee.Lab – Projektraum für Neues. Wir laden zum FAIR BEE CAMP ein, um vom span­nen­den Organismus der Bienen zu ler­nen, der für unse­re Welt und Gesellschaft eine gro­ße Bedeutung hat. Die Bienen machen dich wach! Die Bienen füh­ren dich zu dir selbst und zur Natur. Die Bienen eröff­nen dir Raum zur intui­ti­ven Begegnung. Die Bienen sind weis­heits­voll. Die Bienen sind Experten für Gemeinschaft. …

16.–18.11.18 | 8. Weimarer Bienensymposium mit Thomas Seeley (Weimar)

Diese Veranstaltung als Empfehlung, da eine Berliner Delegation teil­neh­men wird: 8. Weimarer Bienensymposium mit Thomas Seeley Programm Freitag, 16. November 2018 13:00 Uhr                    Einlass 14:00 bis 15:00 Uhr       Eröffnung durch Imkermeister Jürgen Binder 15:00 bis 18:00 Uhr       Thomas Seeley: How a swarm choo­ses its future home site (Wie ein Schwarm sein neu­es Zuhause fin­det) 18:00 bis 20:00 Uhr Pause 20:00 bis 22:00 Uhr …

27.10.2018 | Protestaktion am Brandenburger Tor (Berlin)

Protest für bie­nen­freund­li­che Landwirtschaft! Wir machen Dampf! Wichtige Entscheidungen über unser Essen und unse­re Landwirtschaft ste­hen an! Doch die Politiker*innen in Berlin und Brüssel drü­cken sich vor dem ent­schei­den­den Kurswechsel in der EU-Agrarpolitik. Deswegen machen wir Dampf für eine zukunfts­fä­hi­ge Landwirtschaft, Umweltschutz, fai­re Entwicklungs- und Handelspolitik und die fai­re Unterstützung aller Bäuerinnen und Bauern. Für eine insek­ten­freund­li­che Landwirtschaft! Die Artenvielfalt ist das Immunsystem unse­res Planeten. Wir brau­chen eine Landwirtschaft mit vie­len bäuerlichen …

19.–21.10.2018 | Workshop Klotzbeutenbau nach Zeidler Art (Schloss Hamborn)

Der Kurs rich­tet sich an Menschen, die ihren Bienen eine natür­li­che Behausung geben möch­ten. Neben dem Wohl der Biene steht für Sie die Blütenbestäubung an ers­ter Stelle und Sie haben Freude dar­an im Freien zu arbei­ten. Zusätzlich inter­es­sie­ren Sie sich für die Art und Weise wie unse­re Vorfahren im Mittelalter ihre Bienen gehal­ten haben. Sie ler­nen eine Klotzbeute im Zeidlersystem nach tra­di­tio­nel­ler Art mit hand­ge­schmie­de­ten Werkzeugen bie­nen­ge­recht aus­zu­höh­len. Wir wer­den eine Klotzbeute aufhängen …

6.+7.10.2018 | Honigwerkstatt @ StadtLandFood Festival (Berlin)

Gutes Essen für alle! Die Honig Werkstatt wird Euch das ‚süße Gold’ in zahl­rei­chen Facetten näher brin­gen. Wir tau­chen ein in die sinn­li­che Welt der Bienen. Neben den Möglichkeiten der Wabenverarbeitung und Honigherstellung wird es Honig-Tastings, Führungen, Interviews und ein Kinderprogramm geben. Informationen im Ausstellungsbereich, zu Themen wie dem Bienen- und Insektensterben, wer­den das Programm abrun­den. Über all dem steht natür­lich die Frage nach den Merkmalen guten Honigs. Das süße Gold birgt …

15.9.2018 | Stadthonigfest, Prinzessinnengärten (Berlin)

Das 7. Stadthonigfest ver­sam­melt uns zum Honigschlecken und Feiern des Goldes der Bienen! Aus Stadt und Land brin­gen Imker*innen ihren lie­be­voll und hand­werk­lich geern­te­ten Honig mit. Die loka­le Frühlings‑, Frühsommer und Sommerernte von klei­nen Stadtimkereien der unter­schied­li­chen Berliner Bezirke und aus Brandenburg wird das regio­na­le Honigangebot ergänzt. Dabei kön­nen wir die Vielfalt kos­ten, kau­fen und über den Rand des Honigglases hin­aus­bli­cken: Mit einem Programm aus Führungen, Vorträgen, Infoständen und Film gibt es …