Autor: Silke Meyer - Mellifera Redaktion

Denn was wir lieben, schützen wir | Tobias

Alles begann während meiner Grundschulzeit als ich ein „Was ist was?“-Buch mit dem Themen „Bienen und Ameisen“ bekam. Über 20 Jahre später war es dann 2017 soweit. Nachdem ich in unserer Mellifera Gruppe Berlin einen Kurs zur wesensgemäßen Bienenhaltung gemacht haben, zogen die ersten 2 Bienenvölker in zwei Einraumbeuten bei mir ein. Auf meinem Standort im Volkspark Potsdam zeigte sich schnell, dass das nicht das Territorium der Bienen, sondern der Waldameisen ist. …

Europäische Bürgerinitiative “Bienen und Bauern retten”

Auf Bundesebene werden bereits Forderungen für mehr Artenvielfalt laut. Doch welche Weichen stellt schlussendlich die EU-Kommission für eine gemeinsame Agrarpolitik? Die Aurelia Stiftung hat mit zahlreichen europäischen Umwelt-, Naturschutz- und Imkerverbänden ein Bündnis ins Leben gerufen: die europäische Bürgerinitiative “Save bees and farmers – Bienen und Bauern retten”. Die Bürgerinitiative hat bis November 2020 Zeit, um in mindestens sieben EU-Ländern eine Million Unterschriften für die Kernforderungen zu sammeln:  “Als europäische Bürger*innen fordern wir die EU-Kommission auf, den Einsatz …

XX.X.2020 | Chemiefreie Bienenhaltung Treffen (Berlin)

+ + + Wenn wieder Versammlungen stattfinden können, werden wir den nächsten Termin ansetzen. + + +  Das Treffen ist ein Austausch über chemiefreie Behandlungsformen in der Bienenhaltung und gegenseitiges Unterstützen beim „sich auf den Weg machen“. Interessierte und Gäste sind willkommen! Andrej, Petra, Jürgen, Katja, Daniel und Sandra Vorträge und aktuelle Themenpunkte werden via Mailingliste und hier bekanntgegeben.

Regionalgruppentreffen Mellifera Berlin

29.6.2020 | Regionalgruppentreffen (Berlin)

Vorträge und aktuelle Themenpunkte werden via Mailingliste und hier bekanntgegeben. Unsere Themen und Programmpunkte sind u.a. : die Schwarmzeit und unsere interne Schwarmbörse Berichte über vergangene Seminare und Veranstaltungen Wie gehts Euren Bienen? Imkerlicher Austausch und Fragen  Aktuelle Entwicklungen in der Berliner Regionalgruppe, anstehende Termine Interessierte und Gäste sind willkommen!

Imkerkurse 2016 zur wesensgemäßen Bienenhaltung der Mellifera Regionalgruppe Berlin

Kurs Wesensgemäße Bienenhaltung (Berlin)

Wir von Mellifera Berlin bieten seit 2011 Kurse für Wesensgemäße Bienenhaltung im Prinzessinnengarten am Moritzplatz an. Unsere Kurse, Schaubeuten, Führungen und Veranstaltungen sind ein wesentlicher Teil unserer Bildungsarbeit. Durch die aktuelle Neustrukturierung des Prinzessinnengartens sind wir dieses Jahr zu Gast im ‚Garten der Versöhnung‘, einer Brache auf dem ehemaligen Grenzgebiet hinter der ‚Kapelle der Versöhnung‘ in der Bernauer Straße, Berlin Mitte. Dort werden seit über 4 Jahren Bienen wesensgemäß gehalten, ein Nachbarschaftsgarten ist im …

Berlin – Langer Tag der Stadtnatur 2017: Bienenführungen zu wesensgemäßer Imkerei

12.+13.6.2021 | Bienenführungen am Langen Tag der StadtNatur (Berlin)

+ + + 2020 wird kein Langer Tag der StadtNatur stattfinden! Auf ein öffentliches  Summen und Blühen im nächsten Jahr. + + + In diesen ereignisreichen 26 Stunden in Berlin zum Langen Tag der StadtNatur wird in ganz Berlin zu über 500 Veranstaltungen die Flora und Fauna zu erkunden sein – und an zwei Orten der Mellifera Regionalgruppe wird es Gelegenheit zum Besuch geben. Die Bienen stehen natürlich im Mittelpunkt unserer Führungen und werden persönlich vorgestellt: …

7.3.2020 | Apfelbäume im Leisepark pflanzen (Berlin)

Eine kleine Pflanzaktion im Berliner Stadtdjungel.  Im Leisepark, dem wilden Waldpark, kann man stille und laute Stunden verbringen – Kinder tollen herum, Erwachsene verbringen ihre Stunden nichtstuend und spazierend im Park. Zu essen gibt es Mitgebrachtes und vor Ort Brennnessel, Löwenzahn und Holunder… aber was wäre, wenn man noch Beeren und Äpfel pflücken könnte? Ja, das wünschen wir uns. Also müssen die Bäume und Sträucher erst dorthin gebracht werden: der Plan ist 5 …

18.1.2020 | Wir haben es satt!-Demo (Berlin)

Wie die letzten Jahre auch werden wir auf der kommenden “Wir haben Agrarindustrie satt” – Demonstration vertreten sein und für eine bäuerliche, ökologische und sozial gerechte Landwirtschaft hier und weltweit auf die Straße gehen! Speziell für Schutz und Verbesserung der Lebensbedingungen der Bienen werden wir den Zug sichtbar antreten und durchfliegen. In Imker- und Bienenkleidung. Mit Transparenten und lautem Aufbrausen. Mit Smoker und Summen. Seid dabei, Imkerinnen und Imker und alle, die es satt …

29.8.-1.9.2019 | Learning from the Bees (Berlin)

29 – 30 August | Zeidlerei Workshop 31 August – 1 September | Konferenz mit Prof. Thomas Seeley & mehr @ Kühlhaus Berlin Mehr Info und Mailinglist: www.learningfromthebeesberlin.de (Deutsch) www.learningfromthebeesberlin.com (English) Die Veranstaltung „Learning from the Bees | Berlin 2019“ steht im Zeichen der Biene und schafft einen Ort um den interdisziplinären Dialog zwischen Imkern, Landwirten, Forstleuten und Bienenliebhabern zu fördern, mit dem Ziel, Unterschiede in Ideologie und Praxis zu überwinden und gemeinsam …

Imkerportrait Tobias / Michael – Mellifera Berlin

Gemeinsam für den Bien | Michael & Tobias

Wir heißen Michael und Tobias und sind Nachbarn und Freunde am Lichtenrader Stadtrand. Unsere Zeit als Imker begann auf einem Ausflug mit unserem Freund Rüdiger, der ebenfalls Mitglied unserer Regionalgruppe ist. Er berichtete uns von seinem Plan, einem Bienenvolk ein zu Hause zu geben. Alles was er uns in den nächsten Tagen und Wochen über Bienen und Beuten erzählte und was das Internet so her gab, schwärmte direkt in unsere Köpfe. Monate …