Autor: Silke Meyer - Mellifera Redaktion

Imkerkurse 2016 zur wesensgemäßen Bienenhaltung der Mellifera Regionalgruppe Berlin

Kurs Wesensgemäße Bienenhaltung (Berlin)

Wir von Mellifera Berlin bieten seit 2011 Kurse für Wesensgemäße Bienenhaltung im Prinzessinnengarten am Moritzplatz an. Unsere Kurse, Schaubeuten, Führungen und Veranstaltungen sind ein wesentlicher Teil unserer Bildungsarbeit. Durch die aktuelle Neustrukturierung des Prinzessinnengartens sind wir dieses Jahr zu Gast im ‚Garten der Versöhnung‘, einer Brache auf dem ehemaligen Grenzgebiet hinter der ‚Kapelle der Versöhnung‘ in der Bernauer Straße, Berlin Mitte. Dort werden seit über 4 Jahren Bienen wesensgemäß gehalten, ein Nachbarschaftsgarten ist im …

12.9.20 | Bienen- und Wildbienenführung (Berlin)

Imkerin und Künstlerin Silke Meyer führt euch zu den Honigbienenvölkern im Peace of Land und erzählt etwas zu den Bienen, ihrer wesensgemäßen Haltung und lässt euch auch am Honig naschen. Und die Wissenschaftlerinnen der TU Berlin zeigen uns welche tollen wilden Hummeln und Bienen im Peace of Land summen und brummen und welche Biene die Hosen anhat! 11:00 – 12:30 Uhr mit Imkerin Silke Meyer · Mellifera Berlin Das Summen der Bienen Das …

7.3.2020 | Apfelbäume im Leisepark pflanzen (Berlin)

Eine kleine Pflanzaktion im Berliner Stadtdjungel.  Im Leisepark, dem wilden Waldpark, kann man stille und laute Stunden verbringen – Kinder tollen herum, Erwachsene verbringen ihre Stunden nichtstuend und spazierend im Park. Zu essen gibt es Mitgebrachtes und vor Ort Brennnessel, Löwenzahn und Holunder… aber was wäre, wenn man noch Beeren und Äpfel pflücken könnte? Ja, das wünschen wir uns. Also müssen die Bäume und Sträucher erst dorthin gebracht werden: der Plan ist 5 …

18.1.2020 | Wir haben es satt!-Demo (Berlin)

Wie die letzten Jahre auch werden wir auf der kommenden “Wir haben Agrarindustrie satt” – Demonstration vertreten sein und für eine bäuerliche, ökologische und sozial gerechte Landwirtschaft hier und weltweit auf die Straße gehen! Speziell für Schutz und Verbesserung der Lebensbedingungen der Bienen werden wir den Zug sichtbar antreten und durchfliegen. In Imker- und Bienenkleidung. Mit Transparenten und lautem Aufbrausen. Mit Smoker und Summen. Seid dabei, Imkerinnen und Imker und alle, die es satt …

29.8.-1.9.2019 | Learning from the Bees (Berlin)

29 – 30 August | Zeidlerei Workshop 31 August – 1 September | Konferenz mit Prof. Thomas Seeley & mehr @ Kühlhaus Berlin Mehr Info und Mailinglist: www.learningfromthebeesberlin.com (English) Die Veranstaltung „Learning from the Bees | Berlin 2019“ steht im Zeichen der Biene und schafft einen Ort um den interdisziplinären Dialog zwischen Imkern, Landwirten, Forstleuten und Bienenliebhabern zu fördern, mit dem Ziel, Unterschiede in Ideologie und Praxis zu überwinden und gemeinsam Alternativen …

Imkerportrait Tobias / Michael – Mellifera Berlin

Gemeinsam für den Bien | Michael & Tobias

Wir heißen Michael und Tobias und sind Nachbarn und Freunde am Lichtenrader Stadtrand. Unsere Zeit als Imker begann auf einem Ausflug mit unserem Freund Rüdiger, der ebenfalls Mitglied unserer Regionalgruppe ist. Er berichtete uns von seinem Plan, einem Bienenvolk ein zu Hause zu geben. Alles was er uns in den nächsten Tagen und Wochen über Bienen und Beuten erzählte und was das Internet so her gab, schwärmte direkt in unsere Köpfe. Monate …

17.-19.5.2019 | Einweihungsfest Bienen Arche (Samow)

Liebe Freund*Innen! _Einweihungsfest_  Vom 17.-19.05. laden wir euch herzlich ein mit uns die BIENEN_ARCHE in 17179 Samow 7a einzuweihen. Mit Musik, Spiel, Spaß und Tanz!  _Bühnenprogramm_ Am Samstag den 18.5.ab 16:00 mit Tinebiene, Marja Marlene Lechner (Musikperformance), Robert der Schlagerstar, Basskontakt (Technofunk) und Überraschungsgästen sowie DJ Helm. _Essen_  Vegetarisch und Trinken (auf Spendenbasis)! Ein Grill ist vorhanden, wenn ihr euch Fleisch mitbringen wollt. Proviant für die restlichen Tage und ne Tasse/Glas/Besteck… _Zelten_  …

5.4.2019 | Auf den Spuren der wilden Honigbienen · Vortrag & Treffen (Berlin)

Wo wohnen sie? Wie leben sie? Was können wir von ihnen lernen? Die westliche Honigbiene ist das wohl bekannteste Insekt der Welt. Unser Wissen über sie bezieht sich jedoch vor allem auf ihr Dasein als Nutztier: Über wilde Honigbienenvölker in Europa, die ohne imkerliche Eingriffe und Medikamente leben, gibt es noch zu wenig wissenschaftliche Erkenntnisse. Das Projekt BEEtree-Monitor möchte das ändern und trägt systematisch Informationen über wild lebende Honigbienenvölker in Deutschland zusammen. …

6.4.2019 | Wildbienenhaus bauen (Potsdam)

Im Volkspark Postdam steht die Ruine eines Wildbienenhauses, welches wir renovieren und ausbauen. Ausgestattet mit Holz zum Bohren, Schilf- und Bambusrohre, Papierröhrchen und Tonklötze werden wir diesen 1,5×1,5m großen Kasten bestücken. Materialien und Werkzeuge sind da, eigene Sägen und Scheren gerne mitbringen. Wer zusätzlich Schilfrohre und Hartholz (Buche, Eiche, Esche, Obstbaum) zur Verfügung stellen kann, bringt diese gerne mit. Auch Kinder können mitmachen! Für alle Helfer gibt es Getränke und Snacks. Kommst …

Tine und Helmut - Bee Lovers forever

Wenn dich die Bienen einmal haben… | Helmut & Tine

Wenn dich die Bienen einmal haben… lassen sie dich nicht wieder los. Bee Lovers for ever! Bei mir, Helmut, fing es mit 15-16 Jahren an mit den Bienen, ich wollte unbedingt welche haben. „Das Leben auf dem Land“ von John Seymour war damals eines meiner Lieblingsbücher. Die Ökologiebewegung der 80er Jahre war voll im Gange. Wir wollten alle Selbstversorger werden. Auch die Bienenhaltung wurde dort beschrieben. Das interessierte mich besonders. Damals besuchte …