Alle Artikel in: Termine

7.6.18 | Vortrag “Der Frühling verstummt!”

Vortrag von Sebastian Hausmann (Doktorand Biologie, M.Sc. Biodiversität, Evolution und Ökologie; Mellifera Regionalgruppe Berlin) “Der Frühling verstummt! – Vom Verschwinden der Insekten und Vögel und wie wir ihnen helfen können.” …und hier geht’s zum ausführlichen Artikel »Der stumme Frühling. Das Bienensterben ist Teil von etwas noch Größerem« Dieser Artikel hat weite Kreise gezogen, vielgelesen und diskutiert – hat Sebastian Hausmann davon ausgehend ein ausführliches FactSheet ausgearbeitet, erschienen bei The World Foundation for Natural Science: Hier veröffentlicht in deutsch und …

Berlin – Langer Tag der Stadtnatur 2017: Bienenführungen zu wesensgemäßer Imkerei

16.+17.6.2018 | Bienenführungen am Langen Tag der Stadtnatur (Berlin)

In diesen ereignisreichen 26 Stunden in Berlin zum Langen Tag der Stadtnatur wird in ganz Berlin zu über 500 Veranstaltungen die Flora und Fauna zu erkunden sein – und an Orten der Mellifera Regionalgruppe wird es Gelegenheit zum Besuch geben. Die Bienen stehen natürlich im Mittelpunkt unserer Führungen und werden persönlich vorgestellt: im Prinzessinnengarten, im Garten der Versöhnung und in einem Friedhof werden Besucher die Bienen aus der Nähe kennenlernen, Informationen zu wesensgemäßer Bienenhaltung und ganzheitliche Betriebsweisen …

6.-7.10.2018 | Honigwerkstatt @ Stadt Land Food Festival (Berlin)

Save the Date! – Honigwerkstatt 6.+7.10.2018 in Planung – weitere Infos folgen. 1.-7.10.2018 Stadt Land Food Festival, Markthalle Neun, Berlin Kreuzberg on Facebook  | www.stadtlandfood.com| www.markthalleneun.de Das war 2016: Drei volle Tage rund um gutes Essen und Landwirtschaft – und die Honigwerkstatt und Mellifera mitten in der Markthalle mit buntem und reichem Programm – Kommt vorbei! Das süße Gold birgt viele Geheimnisse, die in der Werkstatt Honig gelüftet werden. Qualitätsmerkmale von Honig und …

19.-21.10.2018 | Workshop Klotzbeutenbau nach Zeidler Art (Schloss Hamborn)

Der Kurs richtet sich an Menschen, die ihren Bienen eine natürliche Behausung geben möchten. Neben dem Wohl der Biene steht für Sie die Blütenbestäubung an erster Stelle und Sie haben Freude daran im Freien zu arbeiten. Zusätzlich interessieren Sie sich für die Art und Weise wie unsere Vorfahren im Mittelalter ihre Bienen gehalten haben. Sie lernen eine Klotzbeute im Zeidlersystem nach traditioneller Art mit handgeschmiedeten Werkzeugen bienengerecht auszuhöhlen. Wir werden eine Klotzbeute …

Imkerkurse 2016 zur wesensgemäßen Bienenhaltung der Mellifera Regionalgruppe Berlin

Kurse für wesensgemäße Bienenhaltung 2018 (Berlin)

Wesensgemäße Bienenhaltung achtet das ganze Bienenvolk als ein Lebewesen, pflegt und fördert es. Für StadtimkerInnen mit einem oder wenigen Völkern ist sie besonders geeignet. Im Vordergrund steht nicht der maximale Honigertrag. Wir arbeiten vielmehr mit den natürlichen Impulsen und Rhythmen der Bienenvölker, achten ihre Bedürfnisse und verzichten auf Eingriffe wie Manipulationen und Leistungssteigerungen, auf Hilfsstoffe, Medikamente und künstliche Zuchtmethoden. Imkerkurse in den Prinzessinnengärten Im Prinzessinnengarten imkern wir mit einer Vielzahl an verschiedenen …

9.-11.5.2018 | Bienen halten in der Schwarmzeit (Fischermühle)

Dreitägiges Seminar zum Stellenwert des Schwarmgeschehens im Jahreslauf. Behandelt werden die Themen Integration des Schwarmtriebs in moderne Betriebsweisen Maßnahmen an Muttervölkern Behandlung von Schwärmen Aufbau der Jungvölker Bei gutem Wetter findet das Seminar weitgehend am Bienenstand statt. Kursleitung: Albert Muller, Dr. Johannes Wirz Ort und Veranstalter: Mellifera e. V., Fischermühle 7, 72348 Rosenfeld  Programm Bienen halten in der Schwarmzeit (pdf/26 KB) Anmeldung und weitere Informationen: www.mellifera.de/schwarmseminar

19.-22.4.2018 | Einführung in die Zeidlerei (Fischermühle)

Einzelaufstellung von Bienenvölkern zusammen mit einer extensiven imkerlichen Betriebsweise trägt viel zur Gesunderhaltung der Bienen bei. Neben der Einführung in die zeitgemäße Zeidlerei liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Herstellung von Klotzbeuten und dem Aushöhlen von lebenden Bäumen nach russischem und polnischem Vorbild zu bauen, damit Bienen darin leben können. Diese alte Tradition wurde in Russland ununterbrochen, über Generationen weitergegeben und weiterentwickelt. Die Arbeiten an den Bäumen erfolgen auf sicher aufgestellten Arbeitsplattformen. …

4.3.2018 | Infostand @ Saatgut Tauschbörse Brüssow (Uckermark)

Wir werden mit einem Informationen zur wesensgemäßen Bienenhaltung, Betriebsweisen und Aktionen von Mellifera e.V. vor Ort sein. Und neben dem Saatguttausch gibt es ein vielfältiges Begleitprogramm mit einer Bohnenausstellung von über 150 Sorten, eine Kartoffelausstellung, Filmvorführung “Tomorrow” und vieles mehr… Was wird getauscht: Sämereien, Knollen und Zwiebeln von Gemüse, Kartoffeln, Kräutern und Blumen (gerne selbst vermehrt, ist aber keine Bedingung – bitte kein Hybridsaatgut). Wie: Das Saatgut kann getauscht, verschenkt oder gegen eine …