Autor: Silke Meyer - Mellifera Redaktion

Aurelia Stiftung Berlin Es lebe die Biene Vortrag und Podiumsdiskussion im Kühlhaus Berlin

8.9.2017 | Aurelia Podium (Berlin)

Vortrag & Podiumsdiskussion mit Prof. Götz Werner & Prof.  Randolf Menzel Die Aurelia Stiftung freut sich, dass der international renommierten Neurobiologe Randolf Menzel und dm-Gründer Prof. Götz W. Werner einen Impulsvortrag im Rahmen des ersten Aurelia Podiums halten werden und sind gespannt auf die anschließende Diskussion mit dem Publikum. „Vom Arbeitsvertrag zur Lebensaufgabe“, Prof. Götz W. Werner „30.000 Arbeiterinnen ohne Chef“, Prof. Dr. Dr. h.c. Randolf Menzel Sie ist begnadete Tänzerin, eine fleißige …

Bienenschwarm, Einzug in Klotzbeute aus Kiefer

Schwarmeinzug deluxe

„Irritiert drehte ich den Kopf. Ein ganz besonderes Summen und Sausen erreichte mein Ohr. Aber das konnte ja nicht sein! Unsere Bienen in dieser Klotzbeute hatten den Winter nicht überlebt. Doch dann sah ich sie: Tausende Bienen umkreisten den hohlen Baumstamm. Zwei Amseln flogen mitten hindurch und bedienten sich mutig. Ich setzte mich ganz schnell still unter den Baum und genoß das Spektakel mit allen Sinnen. Immer mehr Bienen ließen sich auf …

Berlin – Langer Tag der Stadtnatur 2017: Bienenführungen zu wesensgemäßer Imkerei

17.+18.6.2017 | Führungen am Langen Tag der Stadtnatur (Berlin)

An drei Orten der Mellifera Regionalgruppe wird es in diesen ereignisreichen 26 Stunden in Berlin Gelegenheit zum Besuch geben. Zum Langen Tag der Stadtnatur wird in ganz Berlin zu über 500 Veranstaltungen die Flora und Fauna zu erkunden sein – und die Bienen stehen natürlich im Mittelpunkt unserer Führungen und werden persönlich vorgestellt: im Prinzessinnengarten, im Garten der Versöhnung und in einem Friedhof werden Besucher die Bienen aus der Nähe kennenlernen, Informationen zu wesensgemäßer Bienenhaltung und ganzheitliche Betriebsweisen erfahren und …

Obstbaumblüte – Blühendes Berlin

Obstbäume – Tip N°6 – unersetzliche Frühtracht und bedrohte Kulturleistung

Hier in Berlin begann in der ersten Aprilwoche die Kirschblüte und für die Imker damit die Zeit der sogenannten Frühtracht. Der März war teilweise schon recht warm, die Bienenvölker haben sich gut entwickelt und „brummen“ jetzt an sonnigen Tagen förmlich. Obstbäume sind heute auf dem Land, von klassischen Obstanbauregionen abgesehen, leider ein immer geringerer Bestandteil der Frühtracht. Frühtracht auf dem Land, das waren früher klassisch Obstbäume, die ersten Blüten aus den Wildgehölzhecken, …

Kirschpflaumen – Blühendes Berlin

Kirschpflaumen (Prunus cerasifera) – Tip N°5

Mit den Kirschpflaumen beginnt bereits einige Wochen vor den Süß- und Vogelkirschen das erste Obstgehölz zu blühen. Kirschpflaumen sind auf dem Land, zusammen mit diversen Unterarten der Pflaume wie Haferpflaumen und Spillingen, ein typischer Bestandteil von Wildgehölzhecken. Leider werden diese landschaftsbildenden Elemente in unserer zunehmend industrialisierten Landwirtschaft inzwischen immer seltener. Kirschpflaumen finden sich zudem an Waldsäumen, Böschungen und Straßenrändern. In Städten wie Berlin zaubern sie ersten weißen Blütenschnee in Parks, Grünanlagen und Gärten und verströmen …

Blausterne auspacken im Minutentakt

Wenn ich zu den Bienen gehe, vergesse ich die Zeit. Ich laufe durch Bäume und Gestrüpp mitten in Berlin, komme am Platz an; und jetzt endlich bei Plustemperaturen sehe ich sie wieder fliegen. Sie haben die Toten aus dem Stock gebracht, ihn aufgeräumt und waren pinkeln. Jetzt für den Nachwuchs werden die Pollen der ersten Frühblüher gesammelt und die Bienen mit den bunten Höschen am Flugloch veranstalten die reinste Haute Couture Show. …

12.+13.5.17 | Fachtagung Stadt-Land-Biene @ IGA (Berlin)

Am 12.05.2017 findet die Fachtagung “Stadt-Land-Biene” im Besucherzentrum der Internationalen Gartenausstellung Berlin (IGA Berlin 2017) statt. Die Veranstaltung soll die Neugierde auf die Vielfalt der Bienen “jenseits der Honigbiene” wecken sowie bienenfreundliche Projekte aus städtischen und ländlichen Räumen vorstellen und Anregungen für deren Umsetzung aufzeigen. Gleichzeitig wird die Wanderausstellung “Stadt-Land-Biene” mit den Themenschwerpunkten Honigbienen “Wildbienen” Imkerei in Stadt und auf dem Land eröffnet. Am 13.05.2017 wird die Veranstaltung mit einer Führung über …

6.5.2017 | Infostand @ Pflanzentauschmarkt Prinzessinnengarten (Berlin)

Das Mellifera Berlin Team wird mit einen Infostand vor Ort sein, für alle Fragen zu wesensgemäßer Bienenhaltung, Kursen und den Netzwerken wie Blühende Landschaft ansprechbar sein. Für Groß und Klein ein Mitmach-Programm: Ihr könnt Samenkugelrollen und euer Wissen im Samenquiz testen! Hier das gesamte Programm im Prinzessinnengarten: Wie immer am ersten Maiwochenende: der große, bunte, schöne Pflanzentauschmarkt in Kooperation mit Social Seeds: viele tolle Jungpflanzen von regionalen Landwirtschaften und Gärtnereien, Infostände, ein großes …

Lass Dein Herz entscheiden… | Heinz Risse

Mein Vater hat mich begeistert für die Bienen als ich ein kleiner Junge war und im Frühjahr in den Obstbäumen ausgebüxte Bienenschwärme mit ihm zusammen wieder einfangen musste. Ich musste die Leiter hochklettern und er hat mich mit der Leiter gehalten. Meine Aufgabe, die in meiner Schulklasse sicher Respekt erzeugte, hat aber auch Kopfschütteln hinterlassen, wenn ich denn mal wieder zu schnell und zu nah an den Bienenstöcken vorbei gerannt war und …

Mellifera @ Wir haben es satt! Demo 2017 (Berlin)

Und wieder haben sich im Januar 130 Traktoren und 18.000 Menschen und Bienen auf Berlins Straßen versammelt um lautstark das „Wir haben es satt!“ zu verbreiten und die Wende in Agrar- und Ernährungspolitik für gesundes Essen, eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, artgerechte Tierhaltung und fairen Handel zu fordern! Auch wenn mit dem abgesagten TIPP-Abkommen eine gewisse Bedrohung abgewendet zu sein scheint, stehen immer noch eine Menge an Veränderungen an, um eine gesunde und natürliche …