Autor: Silke

30.9.2017 | Info- & Honigstand @ Alte Mälzerei

Wir sind mit einem Informations- und Honigstand vor Ort und werden für alle Fragen zu wesensgemäßer Bienenhaltung, Kursen und den Netzwerken wie Blühende Landschaft ansprechbar sein. Die frische Honigernte dieses Jahres wird von regionalen Imkern vorgestellt und an einem Stand verköstigt und verkauft: Wabenhonig, Press- und Schleuderhonige aus wesensgemäßer Bienenhaltung. mehr Info unter www.oekumenische-umweltgruppe-lichtenrade.de Veranstalter: Ökumenische Umweltgruppe Lichtenrade

Regionalgruppentreffen Mellifera Berlin

23.10.2017 | Regionalgruppentreffen (Berlin)

Interessierte und Gäste sind wie immer herzlich willkommen! Unsere Themen u.a.: Die Honige des Jahres: wir bringen unseren Honig mit, probieren und tauschen uns darüber aus. Austausch über den aktuellen Stand unserer Bienen, Fragen, Probleme etc. aktuelle Entwicklungen in der Berliner Regionalgruppe, anstehende Termine

27.-30.10.2017 | Workshop Klotzbeutenbau nach Zeidler Art (Schloss Hamborn)

Der Kurs richtet sich an Menschen, die ihren Bienen eine natürliche Behausung geben möchten. Neben dem Wohl der Biene steht für Sie die Blütenbestäubung an erster Stelle und Sie haben Freude daran im Freien zu arbeiten. Zusätzlich interessieren Sie sich für die Art und Weise wie unsere Vorfahren im Mittelalter ihre Bienen gehalten haben. Sie lernen eine Klotzbeute im Zeidlersystem nach traditioneller Art mit handgeschmiedeten Werkzeugen bienengerecht auszuhöhlen. Wir werden eine Klotzbeute …

4.-5.11.2017 | 1. Berliner Bienensymposium (Berlin)

Bienen, Bienen … ein einziger Blickwinkel reicht nicht aus, um dieses Tier, dessen Wesen und seine Anknüpfungspunkte in der Natur zu erfassen. Verschiedene Sichtweisen aus den Bereichen der Pädagogik, Heilkunde, Imkerpraxis, Wissenschaft, die Einbettung in die Natur und ein Streifzug durch verschiedene Zeiten und unterschiedliche Ansichten begleiten uns durch das Wochenende. Referenten: Dr. med. Stefan Stângaciu, Jacek Adamczewski, Tomasz Dzierżanowski & Andrzej Pazura (Zeidler aus Polen), Dr. Mirko Lunau, Dr. Anja Buttstedt, Karen …

9.9.2017 | Biene, Wald & Garten (Berlin)

Ein Fest lädt ein zu Bienenführungen im Prinzessinnengarten und dem Entdecken der Honigbiene als Waldtier. Die beiden Forstwirte und Zeidler Arne Eckert und Tobias Wolf informieren über die Honigbiene in ihrem natürlichen Lebensraum Wald und die Ansätze des modernen Zeidlerns. Welche ursprünglichen Bienenwohnungen gibt es? Was haben diese mit “zeidlern” oder “wesensgemäßen Imkern” zu tun und wie schmeckt der Honig in diesem Jahr? Die Mellifera Regionalgruppe Berlin bietet Informationen rund um das …

Aurelia Stiftung Berlin Es lebe die Biene Vortrag und Podiumsdiskussion im Kühlhaus Berlin

8.9.2017 | Aurelia Podium (Berlin)

Vortrag & Podiumsdiskussion mit Prof. Götz Werner & Prof.  Randolf Menzel Die Aurelia Stiftung freut sich, dass der international renommierten Neurobiologe Randolf Menzel und dm-Gründer Prof. Götz W. Werner einen Impulsvortrag im Rahmen des ersten Aurelia Podiums halten werden und sind gespannt auf die anschließende Diskussion mit dem Publikum. „Vom Arbeitsvertrag zur Lebensaufgabe“, Prof. Götz W. Werner „30.000 Arbeiterinnen ohne Chef“, Prof. Dr. Dr. h.c. Randolf Menzel Sie ist begnadete Tänzerin, eine fleißige …

Bienenschwarm, Einzug in Klotzbeute aus Kiefer

Schwarmeinzug deluxe

„Irritiert drehte ich den Kopf. Ein ganz besonderes Summen und Sausen erreichte mein Ohr. Aber das konnte ja nicht sein! Unsere Bienen in dieser Klotzbeute hatten den Winter nicht überlebt. Doch dann sah ich sie: Tausende Bienen umkreisten den hohlen Baumstamm. Zwei Amseln flogen mitten hindurch und bedienten sich mutig. Ich setzte mich ganz schnell still unter den Baum und genoß das Spektakel mit allen Sinnen. Immer mehr Bienen ließen sich auf …

Imkerkurse 2016 zur wesensgemäßen Bienenhaltung der Mellifera Regionalgruppe Berlin

Kurse für wesensgemäße Bienenhaltung 2017 (Berlin)

Wesensgemäße Bienenhaltung achtet das ganze Bienenvolk als ein Lebewesen, pflegt und fördert es. Für StadtimkerInnen mit einem oder wenigen Völkern ist sie besonders geeignet. Im Vordergrund steht nicht der maximale Honigertrag. Wir arbeiten vielmehr mit den natürlichen Impulsen und Rhythmen der Bienenvölker, achten ihre Bedürfnisse und verzichten auf Eingriffe wie Manipulationen und Leistungssteigerungen, auf Hilfsstoffe, Medikamente und künstliche Zuchtmethoden. Imkerkurse in den Prinzessinnengärten Im Prinzessinnengarten imkern wir mit einer Vielzahl an verschiedenen …

Berlin – Langer Tag der Stadtnatur 2017: Bienenführungen zu wesensgemäßer Imkerei

17.+18.6.2017 | Führungen am Langen Tag der Stadtnatur (Berlin)

An drei Orten der Mellifera Regionalgruppe wird es in diesen ereignisreichen 26 Stunden in Berlin Gelegenheit zum Besuch geben. Zum Langen Tag der Stadtnatur wird in ganz Berlin zu über 500 Veranstaltungen die Flora und Fauna zu erkunden sein – und die Bienen stehen natürlich im Mittelpunkt unserer Führungen und werden persönlich vorgestellt: im Prinzessinnengarten, im Garten der Versöhnung und in einem Friedhof werden Besucher die Bienen aus der Nähe kennenlernen, Informationen zu wesensgemäßer Bienenhaltung und ganzheitliche Betriebsweisen erfahren und …

Obstbaumblüte – Blühendes Berlin

Obstbäume – Tip N°6 – unersetzliche Frühtracht und bedrohte Kulturleistung

Hier in Berlin begann in der ersten Aprilwoche die Kirschblüte und für die Imker damit die Zeit der sogenannten Frühtracht. Der März war teilweise schon recht warm, die Bienenvölker haben sich gut entwickelt und „brummen“ jetzt an sonnigen Tagen förmlich. Obstbäume sind heute auf dem Land, von klassischen Obstanbauregionen abgesehen, leider ein immer geringerer Bestandteil der Frühtracht. Frühtracht auf dem Land, das waren früher klassisch Obstbäume, die ersten Blüten aus den Wildgehölzhecken, …