Imkerportraits

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne | Sandra

Imkerportrait Sandra Bienen-AG

Bee inspired wurde ich auf dem Abenteuerspielplatz „Das Sonnenhaus“, wo Bienen extensiv gehalten wurden und von Kindern und Jugendlichen erlebnisforschend in ihrer Freizeit entdeckt.

Wesensgemäß ging es mit Freund*innen in den Prinzessinnengärten weiter, wo wir uns 2013 rund um den Organismus Bienenvolk fortbildeten. Wir begeisterten uns für die natürliche Vermehrung über den Schwarmtrieb, die Überwinterung auf eigenem Honig und den Naturwabenbau. Bienwuselig bildeten wir eine ähnlich solidarische Imker*innencommunity und siedelten anfänglich brandenburger Landbienen in unseren selbst gebauten Bienenkisten ein.

Durch den lebendigen Austausch in der Mellifera Regionalgruppe Berlin wurden wir zur Einraum-Bienenhaltung inspiriert sowie zu alternativen Varroabehandlungsformen.

Seit einem Bienenjahr mache ich auch das mittelalterliche Zeidlern in der Stadt wieder sichtbar („Back to the woods“) – ein Abenteuer, das hoffentlich zu noch mehr naturnahem Miteinander zwischen Biene, Mensch und Umwelt – frei von Neonicotinoid und Co. – beiträgt.

Standort Neukölln, Zeesen, Zehlendorf
Bienenstöcke Bienenkiste, Einraumbienenstock, Bienklotz
Wesensgemäß? Übersetze ich gern mit `naturnah`
Schwarmfänger Ja
Honigverkauf Ja
Kontakt sandra.grosset@mellifera-berlin.de

Sandra
Mitglied Mellifera Regionalgruppe Berlin
Mitglied in weiteren Mellifera-Netzwerken: Schwarmbörse